Lenker
Multifunktionslenker Multifunktionslenker-Ergonomisch Lucky_Lenker Armhalterung
1. 2. 3. 4.
(1) Multifunktionslenker Standard: Ermöglicht viele verschiedene Griffoptionen zur Entspannung von Händen, Armen und Rücken. (Art.-Nr. 19016)

(2) Multifunktionslenker ergonomisch: Die Lenkerenden sind unabhängig voneinander einstellbar und bieten somit eine optimale Anpassung an die gewünschte Griff- und Sitzposition. (Art.-Nr. 19019)

(3) Shopperlenker Lucky: Ermöglicht eine individuelle Einstellung des Lenkers. (Art.-Nr. 19012)

(4) Armhalterung: Zur Unterstützung der Armhaltung und Handführung. Bitte rechte oder linke Seite angeben. (Art.-Nr. 16000)

 Spezialsättel
Spezialsattel1 Rocksattel Bananensattel Platzhalter
1. 2. 3.
(1) Modell 1: Gel-Sattel mit Zug- und Druckfederung. (Art.-Nr. 29002)

(2) Rocksattel: Gel-Sattel mit Zug- und Druckfederung ohne Sattelnase. (Art.-Nr. 16301)

(3) Bananensattel: Die Rundung verhindert das Wegrutschen vom Sattel während der Fahrt. (Art.-Nr. 16300)

 Sattelstützen
Parallelogramm-Sattelstütze Airwings-Sattelstütze Sattelhalterung Platzhalter
1. 2. 3.
(1) Gefederte Parallelogramm-Sattelstütze: Radiale Federbewegung, der Abstand zum Tretlager bleibt auch beim Federn unverändert. Das C-Maß erhöht sich um ca. 10 cm. (Art.-Nr. 29119)

(2) Gefederte Sattelstütze: Lineare Federbewegung. Hierbei erhöht sich das C-Maß um ca. 10 cm. (Art.-Nr. 29111)

(3) Sattelhalterung: Halterung zur Verschiebung des Sattels bei Montage einer Rückenlehne. (Art.-Nr. 16606)

 Pedale
Spezialpedale Spezialpedale EP1-Pedale
1. 2. 3. 4.
(1) Spezialpedale: Pedale mit großem Kunststoffkäfig, die ein Wegrutschen des Fußes nach vorne verhindert. Der Befestigungsriemen ist in der Länge individuell verstellbar. Diese Pedale bleibt mittels eines Ausgleichgewichtes immer in der Waage. (Art.-Nr. 33206)

(2) Sicherheitspedale: Pedale zum Fixieren der Füße. Der flexible Gummiriemen ist auf ver­schiedene Stärken einstellbar. Diese Pedale bleibt mittels eines Ausgleich­ge­wich­tes immer in der Waage und ermöglicht somit ein problemloses Aufsteigen.
(Art.-Nr. 33205)

(3) EP-1 Pedale: Die großflächige Fußauflage ist ergonomisch geformt und rutschfest. (Art.-Nr. 43968)

(4) Pedalverlängerung: Der Abstand zwischen Pedale und Kurbel wird um 3 cm vergrößert. (Linke Seite: Art.-Nr. 34207 / Rechte Seite: Art. Nr. 34209)

 Kurbelhilfen
kurbelverkuerzer kurbelverkuerzer-alu Spezialtretkurbel Platzhalter
1. 2. 3.
(1 + 2) Kurbelverkürzer: Ideal bei unterschiedlichen Beinlängen oder als Übergangslösung, wenn die Bein­länge für das Rad z.Zt. noch nicht ausreicht. Durch zwei Befestigungs­möglich­keiten im Verkürzer kann eine Veränderung von 2 cm oder 4 cm erreicht oder ausgeglichen werden.
Stahl-Tretkurbel, bis 17 mm (Paar, Art.:-Nr.: 33207)
Alu-Tretkurbel, 27-30 mm (linke Seite, Art.:-Nr.: 33208 / rechte Seite, Art.:-Nr.: 33209)

(3) Spezialtretkurbel: Tretkurbel aus Leichtmetall für Personen, die ihr Knie nur noch teilweise beugen können. Je näher die Tretkurbel zur Tretlagerachse montiert wird, desto kleiner wird der Umdrehungsradius mit der Pedale. Dadurch verringert sich der Kraftaufwand für das behinderte Knie

Spezialtretkurbel A    (14 x 21 mm)    Art.-Nr. 33100    linke Seite
Spezialtretkurbel B    (17 x 30 mm)    Art.-Nr. 33102    linke Seite
Spezialtretkurbel C    (17 x 35 mm)    Art.-Nr. 33104    linke Seite
Spezialtretkurbel D    (22 x 46 mm)    Art.-Nr. 33106    linke Seite
Spezialtretkurbel A    (14 x 21 mm)    Art.-Nr. 33101    rechte Seite
Spezialtretkurbel B    (17 x 30 mm)    Art.-Nr. 33103    rechte Seite
Spezialtretkurbel C    (17 x 35 mm)    Art.-Nr. 33105    rechte Seite
Spezialtretkurbel D    (22 x 46 mm)    Art.-Nr. 33107    rechte Seite

 Fußstützen
Fussstuetze Fussstuetze_mit_beinhalterung Fussstuetze_fuer_prothesentraeger Platzhalter
1. 2. 3.
(1) Fußstütze zur Fixierung der Füße. Fixiersystem einhändig bedienbar.
Fußstütze klein, bis Schuhgröße 30 (linke Seite, Art.-Nr. 16418 / rechte Seite, Art.-Nr. 16419)
Fußstütze groß, ab Schuhgröße 31 (linke Seite, Art.-Nr. 16414 / rechte Seite, Art.-Nr. 16415)

(2) Aufpreis für verstellbare Beinhalterung zur Fixierung der Unterschenkel und des Fußes. (Nur in Verbindung mit Fußstütze klein oder groß)
Für Fußstütze klein, bis Schuhgröße 30 (linke Seite, Art.-Nr. 16420 / rechte Seite, Art.-Nr. 16421)
Für Fußstütze groß, ab Schuhgröße 31 (linke Seite, Art.-Nr. 16416 / rechte Seite, Art.-Nr. 16417)

(3) Fußstütze für Prothesenträger: Mit diesem Hilfsmittel ist es problemlos möglich, mit nur einem Bein das Fahr­zeug fortzubewegen. Das steife Bein oder die Prothese wird einfach auf der Halterung abgestellt. Das Pedal des gesunden Beines wird immer wieder durch eine spezielle Rückholfeder über den Totpunkt nach oben gezogen. Bitte Sitzrohrdurchmesser angeben.
Fußstütze für Prothesenträger (links, Art.-Nr. 33002)
Fußstütze für Prothesenträger (rechts, Art.-Nr. 33003)

 Rückenlehnen
Rueckenlehne_gerade Ruecken_und_seitenlehne Rückenlehne_neu Schultergurte
1. 2. 3. 4.
(1) Rückenlehne, gerade: Zur leichten Fixierung des Rückens. (Art.-Nr. 16109)

(2) Rücken- und Seitenlehne: Rücken- und Seitenlehne verstellbar, zur Stabilisierung des Oberkörpers und Einhaltung der richtigen Sitzposition. Lieferbare Größen: Bitte immer Dreiradmodell angeben!
Klein:    23 cm (Innendurchmesser)   (Art.-Nr. 16100)
Mittel:   34 cm (Innendurchmesser)    (Art.-Nr. 16105)
Groß :   37 cm (Innendurchmesser)    (Art.-Nr. 16106)

(3) Rückenlehne verstellbar: Variabel einstellbare Rückenlehne. (Art.-Nr. 16127)

(4) Schultergurte: Schultergurte für Rückenlehne. Nur in Verbindung mit einer der oben angeführten Rückenlehnen lieferbar (außer Rückenlehne verstellbar). (Art.-Nr. 16501)

 Anbaustützen
Platzhalter Platzhalter
1. 2.
(1) Rehamobilstützen: Stabile Sicherheit für Fahrräder der Größen 24“ und 26“. Als Nachrüstsatz an die meisten handelsüblichen Fahrräder (mit Dreigangschaltung) zu mon­tieren. Rehamobil-Seitenstützen haben 8“ Vollgummi-Räder, sind abgefedert und haben eine leichte Höhenverstellung über eine Lochzahnleiste. Rehamobil­stützen helfen bei der Gleichgewichtsrehabilitation. (Art.-Nr. 33200)

(2) Pylonstützen: Diese Stützräder sind eine Eigenentwicklung aus dem Hause Wulfhorst. Durch zwei leistungsstarke Schwingfedern aus 6 mm Federstahl werden Unsicher­heiten und Gleichgewichtsstörungen der kleinen Fahrer wirkungsvoll abgefangen. Pylonstützen eignen sich für die Montage an vielen handelsüblichen Fahrrädern der Größen 16“–20“. (Art.-Nr. 37059)

Nachrüstsatz Elektromotor (Für einpersonenräder)
Sevelo-Detail-Motor2-2013 Platzhalter Platzhalter Platzhalter
1.
(1) Der leise laufende, zuschaltbare Elektromotor kann jederzeit unabhängig vom Tret­betrieb zugeschaltet werden. Wenn die Batterie leer ist, wird diese ein­fach mit dem beiliegenden Ladegerät wieder aufgeladen. Ein nachträglicher Einbau des Elektromotors ist nur bei Wulfhorst-Dreirädern möglich.

Variante 2: versicherungsfrei (Pedelec)
Der tretunterstützende, zuschaltbare Elektromotor schaltet sich immer dann ein, wenn sich die Pedalen bewegen und nimmt somit einen Teil der Tretarbeit ab. Zusätzlich kann über einen Drehgriff am Lenker die anteilige Motorleistung stufenlos reguliert werden. Bis 6 km/h hält der Motor die Geschwindigkeit auch ohne zu Pedalieren (Anfahrhilfe nur beim Frontmotor). Wenn die Batterie leer ist, wird diese einfach mit dem beiliegenden Ladegerät wieder aufgeladen.Variante 2 inkl. 9Ah Akku: (ohne Einbau) (Art.-Nr. 20204)
Variante 2 inkl. 9Ah Akku: (Einbau durch Wulfhorst)        (Art.-Nr. 20205)
12Ah Lithium-Ionen-Batterie für größere Reichweite:       (Art.-Nr. 04504)

Bitte beachten Sie, dass der Einbau des Motors nur von einem qualifizierten Fachbetrieb ausgeführt werden darf.

Sonstige Zusatzausstattung
- Rückspiegel (Art.-Nr. 19106)
– T-Sattelstütze (Art.-Nr. 29113)
– Blinklichtanlage mit Ladegerät (Art.-Nr. 06804)
– Batteriebeleuchtung (Art.-Nr. 06302)
– Lichtanlage fest (Art.-Nr. 06203)
– Lichtanlage / -mit Schutzblech und Strebe (Art.-Nr. 06202)
– Gehstützenhalter (Art.-Nr. 19103)
– Gabelschloss (Art.-Nr. 11000)
– Schiebestange (Art.-Nr. 37066)
– Tachometer (Art.-Nr. 37011)
– Faltgarage (Art.-Nr. 37016)
– Federgabel (26″ und 28″) (Art.-Nr. 24417)
– Koffer 50 Liter (abschließbar) (Art.-Nr. 32002)
– Rahmenverstärkung bis 150 Kg (Art.-Nr. 24330)
– Lenkanschlag (Art.-Nr. 33201)
– Klick-Fix Drahtkorb, am Lenker montiert (Art.-Nr. 37136)
– Regenumhang XL/XXL (Art.-Nr. 44599)
– Pannenschutzbereifung (20″ bis 28″)

Wenn Sie eine besondere Änderung oder ein spezielles Zusatzteil benötigen, sprechen Sie uns einfach an. Lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern bei der Zusammenstellung Ihres persönlichen Wunschdreirades unterstützen.

Wir beraten Sie gerne!